Ihr habt Euren Song fertig abgemischt. Als nächster Schritt folgt nun das Mastering. Ziel dieses STEM Masterings ist es, den Song so zu “polieren” bzw. aufzuwerten. dass er auf möglichst vielen Abhören (Aktiv-Passiv Boxen, im Club, Autoradio, MP3-Player, etc.) gleich gut klingt.



Bitte beim zusenden des rohen Track`s beachten (STEM`s - Roh)

Stereo-Mixdown oder Track beim
exportieren in Files unterteilen wie folgt und beschriften Sie Ihre Songs mit diesem System:
•Drums
•Bass
•Gitarre
•Synth`s
•Lead-Vocals
5 STEM`s

alle Files müssen den exakten gleichen Startpunkt haben
•die Summe aller Files zusammen müssen exakt den Pegel von
-3db betragen.
•Beim exportieren der Files dürfen
keine Dynamikbearbeitungen eingeschaltet sein, wie zb. Compressor, Gates, Limiter etc.
Den aus einem schlechten Mixdown kann nicht mal der beste Masteringkönig ein optimales Ergebnis herausgeben.
•Wir akzeptieren nur .wave Dateien in Studio Qualität mit 44.000 khz Samplinrate, 32 Bit.



Unser Top-Produkt



Unsere Produktpalette von A bis Z




ImpressumAGBWiderrufsrechtDatenschutzHilfeVersand